Ep.19 The Bravely Balanced Podcast - Hustle hard, nein danke

Ich kann den Begriff "hustle hard" mittlerweile nicht mehr ausstehen. Warum? Weil ich der Meinung bin, man kann auch Erfolg haben, wenn man nicht ständig komplett überarbeitet ist.

Mein Wunsch selbständig zu werden ist mehr oder weniger zum gleichen Zeitpunkt entstanden als meine emotionalen Gesundheitsprobleme ihren Höchststand hatten.

Damals fand ich Leute wie Gary V & Tony Robbins total inspirierend. Die Essenz aus ihrer Nachricht war, gib 1000% und du wirst Erfolg haben, arbeite jede einzelne Sekunde an deiner Idee.

Unfollow, unfollow, unfollow

Diesen ganzen Influencern bin ich dann entfolgt und mittlerweile sehe ich mehr Posts in meinem Feed, die mich dazu animieren mich selbst zu priorisieren. Aber dann sind es immer wieder vor allem Männer, welche kommentieren, dass man so keinen Erfolg haben kann.

Hustle hard, wirklich der einzige Weg zum Erfolg?

So etwas zu lesen macht mich unglaublich wütend und in dieser Episode erkläre ich dir, was mein Problem mit dieser Verherrlichung des Überarbeitet seins ist.

Höre dir die Episode dazu hier an:

Du kannst dir meinen Podcast auf Spotify, Apple Podcast, Deezer oder auf Youtube anhören.

Ich freue mich über dein Feedback oder Themenvorschläge. Hinterlasse mir gerne hier ein Kommentar oder schreib mir auf Instagram oder teile die Episode mit Freunden.

Neueste Episode

Abonniere den The Bravely Balanced Podcast mit Kris

kris@krisoak.com

WhatsApp +49/1724679873

Das kannst du von dem kostenlosen Entdeckungsgespräch erwarten

Du bekommst:

➤ klare und spezifische Gesundheitsziele, die du sofort in die Tat umsetzen kannst

➤ Verständnis meiner Coachingmethode und wie sie dir hilft deine Ziele zu erreichen

➤ und du überwindest deine Gesundheitsprobleme ein für alle mal

Kris Oak Schdule circle

Hinterlassen Sie einen Kommentar