Ananas Salsa, es gibt nix erfrischenderes im Sommer

30min Gericht: Ananas Salsa & goodbye Sommer

Ja, es ist dann wohl soweit. Der Sommer, meine Lieblingssaison, ist dabei uns zu verlassen. Etwas traurig bin ich ja schon. Erst vor kurzem noch den wärmsten Tag des Jahres gehabt mit über 40°C hier in Lissabon und jetzt braucht man schon wieder einen Pulli & lange Hose abends. Um dieses Sommer Gefühl etwas festzuhalten, habe ich ein passendes Rezept gemacht, eine Ananas Salsa, die besser und erfrischender nicht sein könnte…

Es wird immer früher dunkel draussen und es kühlt immer schneller ab. Einerseits hat der Herbst natürlich was gemütliches und kuscheliges, andererseits ist dieses Sommer Gefühl etwas, was man aber nicht so schnell loslassen möchte. Da hab ich mir überlegt, welches Obst und Gemüse schreit so richtig Sommer? Ananas natürlich…

Ananas Salsa CloseUp

Ananas Salsa, um das Sommer Gefühl festzuhalten

Ich kaufe nicht besonders oft Ananas, sondern versuche Früchte zu kaufen die aus der Gegend kommen, aber manchmal kann man sich doch etwas gönnen. Für so eine Gelegenheit muss natürlich das ultimativ leckere Rezept her. Ich wollte etwas was einem nochmal so einen richtigen Sommer Kick gibt, damit man dann für den Herbst gewappnet ist.

Ananas Salsa & Dorito

Ausserdem wollte ich die Ananas mit etwas kombinieren was zur Zeit in Saison ist, da kommen natürlich Tomaten & Kräuter wie gerufen.

Dieses Rezept ergibt ca. eine halbe Rührschüssel voll. Wenn man sie in einem glasdichten Gefäß aufbewahrt, kann man diese Ananas Salsa über mehrere Tage geniessen.

Zutaten

  • 1/2 Ananas
  • 6 mittelgroße Tomaten
  • 1/3 rote Paprika
  • 3/4 rote Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 große Handvoll Koriander
  • Saft von 2 Limetten
  • Salz
  • Chiliflakes

Ananas Salsa Zutaten

Zubereitung

  1. Alle Zutaten klein schneiden, besonders die rote Zwiebel sollte richtig fein geschnitten sein. Alles in eine große Schüssel geben
  2. Den Limettensaft dazu und alles verrühren
  3. Mit Salz & Chiliflakes abschmecken. Ich habe ca. 3/4 TL Salz & 1 TL Chiliflakes benutzt

Ananas Salsa in der Schüssel

Und so einfach geht dieses Rezept, mit dem kleinschneiden inklusive braucht man maximal 30 min um dieses Rezept zuzubereiten. Ich verspreche dir, dieses Rezept lohnt sich total. Man kann die Ananas Salsa so wie oben mit leckeren Chips essen. Ich habe sie am darauffolgenden Tag mit veganem Burger gegessen, das hat auch richtig gut gepasst. Man kann die Ananas Salsa in den Salat mischen oder auch einfach nur so naschen.

Na was sagst du zu der Ananas Salsa? Ist das ein gutes Rezept um nochmal so richtig dieses Sommer Gefühl zu spüren? Welches Rezept schreit denn für dich so richtig Sommer? Mach doch dieses Rezept nach und tagge es mit #krisoak auf Instagram oder anderen Social Media Kanälen, ich freu mich 🙂

 

Published by

Kris

Hi, I'm Kris a sun & Yoga lover. My perfect day starts with Yoga practice during sunrise and a delicious porridge for breakfast afterwards.